Aktuell

18.07.2012

DeCOVER Präsentationsmappe verfügbar

Anlässlich der DeCOVER Abschlussveranstaltung wurde eine kompakte Informationsbroschüre erstellt. Diese Broschüre stellt die wesentlichen DeCOVER 2 Ergebnisse in einer Übersicht dar.

Broschüre (Deutsch)

Brochure (English)
Abschlussmappe

28.06.2012

Ergebnisse der Abschlussveranstaltung stehen bereit

Vom 18.-19.6.2012 fand in Bonn in der Raumfahrtagentur des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt e.V. die DeCOVER Abschlussveranstaltung statt. Über 60 Teilnehmer diskutierten die Ergebnisse des Forschungsvorhaben zum Einsatz der Satellitenfernerkundung zur Aktualisierung von Landbedeckungsdaten. Die wesentlichen Kernaussagen der Plenumsdiskussionen zu den DeCOVER Entwicklungen wurden in einem kurzen Ergebnisbericht zusammengefasst.

Ergebnisbericht

Weitere Informationen zur Veranstaltung (Präsentationen, Poster, Teilnehmerlisten etc.) finden Sie im Publikationsbereich.

DeCOVER 2 Abschlussveranstaltung
Abschlussmeetin

10.05.2012

Einladung zur DeCOVER Abschlussveranstaltung 18.-19.6.2012, Bonn

Das Forschungs- und Entwicklungsprojekt DeCOVER 2 wird Ende Juli diesen Jahres abgeschlossen werden. Daher möchten wir Ihnen im Rahmen eines Workshops die finalen Projektergebnisse vorstellen und diese mit Ihnen als Experten und Nutzer von Geoinformationen diskutieren. Als nationales GMES-Schnittstellenprojekt hat das DeCOVER-Team Methoden zur Klassifikation und Aktualisierung von Landbedeckungsdaten entwickelt, die nationale, regionale und fachspezifische Bedürfnisse abbilden.

Die Arbeiten konzentrierten sich dabei auf die drei Entwicklungsbereiche:

  • Unterstützung der bestehenden nationalen Geobasisdatenlandschaft
  • Fachprozesse im Umweltmonitoring zur Umsetzung der Flora-Fauna-Habitat-Richtlinie
  • Aufgaben im Agrarmonitoring zur Fortführung von Fachdaten
Wir laden Sie herzlichst ein. Folgen Sie unserer Einladung nach Bonn und erfahren Sie aus erster Hand von ausgewählten Referenten alle relevanten Entwicklungen und Ergebnisse aus DeCOVER 2 sowie deren Einsatzmöglichkeiten und Perspektiven. Hier finden Sie die die aktuelle Agenda und Anmeldeinformationen:

[Anmeldung]

[Agenda]

Anmeldeschluss ist der 12.6.2012


DeCOVER Abschlussveranstaltung

09.05.2012

DeCOVER auf dem Sentinel2 Preparatory Symposium

Auf Einladung der ESA präsentierte sich das DeCOVER Vorhaben auf dem ESA Symposium in Frascati vom 23-27.04.2012 einem internationalen Fachpublikum. Die Präsentation finden Sie hier: [Publikationen]
DGPF Tagung 2012-03-14

19.03.2012

DeCOVER auf der DGPF Jahrestagung

Anlässlich der DGPF Jahrestagung 2012 vom 14-16.03.2012 in Potsdam, wurden innerhalb einer Special Session ausgewählte Ergebnisse des Projekts dem wissenschaftlichen Fachpublikum präsentiert. Hierbei wurden folgende Themen vorgestellt und diskutiert:
  • DeCOVER im Kontext nationaler und internationaler Initiativen
  • Semantische und geometrische Interoperabilität
  • Exemplarische Unterstützung von Fachanforderungen im Bereich FFH Monitoring
  • Nutzung von RapidEye und TerraSAR-X zur Detektion von Veränderungen der Landoberfläche
Die zugehörigen Fachbeiträge finden Sie auf der Seite [Publikationen]


DGPF Tagung 2012-03-14

06.03.2012 (akt.10.04.)

Aufruf zur Produktvalidierung

Aktuell stehen über unser Geodatenportal die Ergebnisse des DeCOVER 2 Aktualisierungsdienstes für die Testgebiete Herne und Zinna zur Validierung bereit. Für das Testgebiet Herne liegt der Aktualisierung das ATKIS® Basis-DLM (im AAA-Fachschema) und für das Testgebiet Zinna DLM-DE Daten zugrunde.

Im Rahmen der Produktvalidierung haben Sie die Gelegenheit, den DeCOVER Aktualisierungsdienst nach eigenen Vorstellungen zu visualisieren, zu überprüfen und anhand integrierter Fragebögen zu bewerten.

Wir würden uns freuen, wenn wir Sie für die Teilnahme an der Produktvalidierung und Kosten-Nutzen-Analyse gewinnen könnten. Durch Ihre Bewertung geben Sie uns direkt Auskunft darüber, inwiefern unsere Ergebnisse Ihrem Bedarf entsprechen. Nur so können wir uns verbessern.

An der Produktvalidierung und der Beantwortung der Fragen zur Kosten-Nutzen-Analyse können sich alle interessierten Nutzer aus der Bundes-, Landes- oder Regionalebene beteiligen. Um Missbrauch zu verhindern, wird die Teilnahme für jeden Nutzer über einen eindeutigen Zugangscode ermöglicht, der über das DeCOVER Konsortium vergeben wird.

Das Fenster für die Produktvalidierung in Herne wird gegen Ende April schließen. Die Validierung im Testgebiet Zinna wird bis Mitte Mai möglich sein.

Einen ersten Eindruck über das Geodatenportal und seine Funktionalitäten wird Ihnen über die Anleitung zur Validierung vermittelt.

Bitte kontaktieren Sie uns wenn Sie am Validierungsprozess teilnehmen möchten.


Zugang Geodatenportal     Infomaterial zur Validierung


DeCOVER_Geoportal

05.03.2012

5. Newsletter DeCOVER 2

30.11.2011

GMES Thementage in München

vom 24-25.11.2011 fanden in München die GMES Thementage statt. Im Vordergrund der Veranstaltung stand die Frage, wie GMES Dienste in Deutschland genutzt werden können. DeCOVER 2 präsentierte sich als nationales GMES Schnittstellenprojekt im Rahmen des thematischen Workshops Land und dem Markt der Möglichkeiten. Weitere Informationen unter

http://www.d-gmes.de/gmes-thementage-2011

22.09.2011

4. Newsletter DeCOVER 2

22.09.2011

Aktualisierter Projektflyer zum Download erhältlich

Der neue Projektflyer mit einer aktualisierten Darstellung der Projektziele und bisherigen Ergebnisse steht Ihnen hier zum Download bereit.

Projektflyer Sept 2011
flyer

04.07.2011

Ergebnisse der Nutzerveranstaltung stehen bereit

Vom 08-09.06.2011 fand in Düsseldorf im Ministerium für Inneres und Kommunales Nordrhein-Westfalen eine öffentliche Nutzerveranstaltung statt zur Präsentation und Diskussion der bisherigen DeCOVER 2 Entwicklungen und Ergebnisse. Die wesentlichen Kernaussagen der Plenumsdiskussionen zu den DeCOVER Entwicklungen wurden in einem kurzen Ergebnisbericht zusammengefasst.

Ergebnisbericht Download Ergebnisbericht pdf

Weitere Informationen zur Veranstaltung (Präsentationen, Teilnehmerlisten etc.) finden Sie im Publikationsbereich.

DeCOVER 2 Nutzerveranstaltung

11.05.2011

DeCOVER 2 Diensteportfolio verfügbar

Das DeCOVER 2 Diensteportfolio (V.2.5) steht im Publikationsbereich zum Download bereit.
Mit Hilfe dieses Übersichtsdokuments sollen die DeCOVER 2 Dienste und exemplarischen Demonstrationsprodukte als Ergebnisse der Projektentwicklungen einheitlich beschrieben werden. Die Beschreibungen spiegeln dabei den aktuellen Stand der Entwicklung dar und unterliegen Anpassungen im weiteren Projektverlauf.

10.05.2011

Einladung zur DeCOVER Nutzerveranstaltung 08.-09.06.2011, Düsseldorf

Agenda und Anmeldeformular Download Einladung pdf

Vom 08-09.06.2011 findet im Ministerium für Inneres und Kommunales NRW in Düsseldorf eine DeCOVER 2 Nutzerveranstaltung statt. Wir wollen Ihnen hiermit wieder die Gelegenheit bieten, sich aus erster Hand über den Fortlauf des DeCOVER 2 Projektes zu informieren und an der Weiterentwicklung teilzuhaben. Wesentliche Elemente der Veranstaltung werden die Vorstellung und Bewertung erster Testergebnisse sein zur Aktualisierung bzw. unterstützten Fortführung von Landbedeckungsdaten am Beispiel ATKIS BasisDLM und Corine Land Cover. Ebenfalls werden methodische Ansätze zur Unterstützung von Agrar- und Umweltmonitoring vorgestellt aus den Bereichen Cross Compliance sowie FFH-Monitoring. Die Veranstaltung richtet sich an alle Entscheidungsträger und Anwender mit Bedarf zur Unterstützung und Anwendung verbesserten Landbedeckungs/ -nutzungsdaten der zuvor genannten Themenbereiche. Angesprochen sind vor allem
  • nationale, länderübergreifende sowie landesweite Entscheidungsträger zur Geobasisdaten-Erstellung, Harmonisierung und Bereitstellung
  • nationale Entscheidungsträger für länderübergreifende Angelegenheiten zu den Geofachdaten-Themen Umwelt, Agrar, Forst, urbane Räume, Raumplanung
  • Ländervertreter aus den oben genannten Bereichen
  • Vertreter von regionalen und kommunalen Institutionen aus den oben genannten Bereichen

08.02.2011

DeCOVER Geodatenportal freigeschaltet

Das DeCOVER Geodatenportal wurde freigeschaltet (V1.12.1 optimiert für Firefox 3.5+). Über das Portal werden die DeCOVER Dienste und Produkte als OGC konforme Web Dienste bereitgestellt und visualisiert. Mit dem kommenden Abschluss der ersten DeCOVER Methodentests besteht für interessierte Nutzer die Möglichkeit zur Validierung der Testdaten. Die Produktvalidierung erfolgt visuell über das DeCOVER Geodatenportal und es werden allgemeine Fragen zur Qualität und Brauchbarkeit der Produkte gestellt. Bei den Testdaten handelt es sich um die Ergebnisse zur Unterstützung von ATKIS BasisDLM sowie Corine Land Cover in den Testgebieten Herne-NRW und Zinna-BA/SN/ST. Bitte setzten Sie sich bei Interesse zur Teilnahme an der Validierung mit uns in Kontakt.
DeCOVER_Geoportal

07.02.2011

3. Newsletter DeCOVER 2

22.10.2010

FFH - Expertenrunde

Am 21.09.2010 fand im Rahmen des DeCOVER2 Projektes ein Fachaustausch zum gegenwärtigen Entwicklungsstand der FFH Methodenentwicklung statt.
Eingeladen waren Vertreter des DeCOVER Konsortiums sowie FFH Experten aus Bund und Ländern. Kerngegenstand des Workshops war die Diskussion verschiedener FFH Entwicklungsszenarien innerhalb DeCOVER 2 vor dem Hintergrund erster Fernerkundungsergebnisse.

Präsentationen und Ergebnisse finden sie im   Nutzer-Portal
FFH-Meeting

08.10.2010

Erster Jahresbericht der DeCOVER2 Entwicklungsphase

Der erste Jahresbericht der DeCOVER2 Entwicklungsphase steht Ihnen zum Download zur Verfügung. Der Bericht enthält eine Zusammenfassung der wesentlichen ersten Entwicklungsergebnisse im Zeitraum Juni 2009 Juli 2010.

Download Jahresbericht 01:   JB_Jahresbericht-2009-10_Gesamt_V1.3.1.pdf

13.09.2010

GMES Nutzerforum in Berlin vom 27-28.10.2010

Das GMES-Nutzerforum, das am 27. und 28. Oktober 2010 in Berlin stattfindet, gibt den nationalen Nutzern die Möglichkeit sich bzgl. der GMES-Entwicklung zu informieren und auf die weitere Ausprägung im nationalen und internationalen Umfeld im Rahmen von Diskussionen Einfluss zu nehmen. Die Ergebnisse aus diesem Nutzerforum sollen mit dazu beitragen, dass die nationalen Bedarfsträger möglichst umfassend von der GMES-Infrastruktur profitieren können und eine bedarfsgerechte Integration in nationale Dienste und Prozesse gewährleistet ist.
Weitere Informationen und die entsprechende Anmeldeseite sind unter nachfolgendem Link verfügbar:   GMES

10.08.2010

2. Newsletter DeCOVER 2

20.04.2010

Neuer Projektflyer zum Download erhältlich

Der aktuelle Projektflyer mit einer übersichtlichen Darstellung
der Projektziele und Partner stehen Ihnen hier zum Download bereit
Download Flyer
flyer

13.01.2010

1. Newsletter DeCOVER 2

30.11.2009

Pressemitteilung zur Nutzer Kick-off Veranstaltung

PM_DeCOVER_kickoff_V2 0.pdf

11.11.2009

Kick-off Veranstaltung DeCOVER Phase 2 erfolgreich

Protokoll, Präsentationen und Teilnehmerliste stehen im Nutzerportal zum Download bereit.
Nutzerportal
Kick-off DeCOVER 2 Foto Vortrag EFTAS Komp

14.10.2009

Einladung und Anmeldung zur Kick-off Veranstaltung DeCOVER Phase 2

Die Anmeldung zur Kick-off Veranstaltung DeCOVER 2 ist ab sofort möglich.
Download
Kick-off DeCOVER 2 Einladung und Anmeldung

11.09.2009      

Vorankündigung zur Kick-off Veranstaltung DeCOVER Phase 2

Am 10.11.2009 findet in Bonn in der Räumlichkeiten des DLR e.V. die Kick-off Veranstaltung zur DeCOVER-Phase 2 statt. Vorgestellt und diskutiert werden die geplanten Phase 2 Arbeiten (2009-2012) zur Optimierung und Erweiterung der bestehenden DeCOVER Methoden mit dem Ziel einer verbesserten Integration und Unterstützung bestehender Fachprozesse. Hierzu sind Vertreter aller öffentlichen Fachbehörden herzlich eingeladen. Weitere Informationen und Anmeldeunterlagen werden in Kürze hier bereitgestellt.

11.09.2009

Start der DeCOVER Phase 2

Das DeCOVER Konsortium erhält die Bewilligung zur Durchführung der DeCOVER Phase 2 (2009-2012). Im Mittelpunkt der zweiten Phase steht, die Integrationsfähigkeit der bisher entwickelten DeCOVER Verfahren in bestehende Fachprozesse zu optimieren, sowie die thematische Erweiterung bestehender Landbedeckungsdatensätze für Anforderungen aus den Bereichen Landwirtschaft und Naturschutz. Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung
Download
Pressemitteilung Phase 2 Kick-off

10.11.2008

DeCOVER Phase1 Abschlussbericht

In diesem Gesamtabschlußbericht wird eine Übersicht der wesentlichen Projektergebnisse der DeCOVER Phase1 (2006-2008) gegeben.
Download
Abschlussbericht Phase 1
   Archiv
Vorphase/Phase1